Wein und Ski
Probieren Sie diese ausgezeichneten Weine nach einem Tag auf der Piste!

Seit ich vor fast 14 Jahren in die Schweiz gekommen bin, hatte ich immer wieder das Vergnügen, eine der berauschendsten Kombinationen zu entdecken – den Mix von einem gesunden, energiegeladenen Tag auf der Piste mit einem guten Tropfen Wein am Abend. Es gibt wohl nicht viele genüsslichere winterliche ‚lifestyle’ Erlebnisse! Obwohl ich nicht der beste Skifahrer bin, habe ich einige sehr genüssliche Ski und Wein Kombinationen entdeckt!

  1. Champagner- es gibt keine bessere Art sich nach einem Skitag zu revitalisieren als ein Glas Champagner. Charles Heidsieck Brut Reserve Non Vintage Champagne ist für mich ein perfekter Ski Apéro!
  2. Ein mittelsüsser deutscher Riesling – kurz nachdem ich in die Schweiz gezogen bin, hat mich mein Kollege Max Gerstl auf den deutschen Riesling aufmerksam gemacht. Ich liebe es von einem leicht süsslichen, eleganten und pikanten Mosel Riesling belebt zu werden, wenn mein Körper müde ist vom Skifahren oder Schlitteln. Probiert den Schloss Serriger Saarstein Riesling Auslese 2012 für CHF 25 anstatt CHF 40 pro Flasche.
  3. Ein Grand Cru Chasselas – ja, die Schweiz hat auch bei mir ihre Spuren hinterlassen und ich schätze einen wunderbaren Chasselas von Lavaux oder einen Dezaley immer mehr! Ob als Aperitif oder zu einem Fondue ist der Luc Massy Clos Du Boux Epesses Grand Cru 2016 für CHF 22 pro Flasche ein fantastisches Beispiel eines frischen, leicht aromatischen Weins!
  4. Ein voller, weisser Burgunder oder New World Chardonnay – wenn Sie Lust auf einen volleren, komplexeren Wein haben zum Beispiel zu einem feinen Essen, dann gibt es für mich nichts Besseres als einen Chardonnay mit seiner perfekten Kombination von Säure, Früchten und Eiche. Es gibt so viele schöne Chardonnay aber mein momentaner Favorit ist der Moss Wood Chardonnay 2016 from Margaret River, Western Australia für CHF 49 pro Flasche.
  5. Ein perfekt gereifter und fruchtiger roter Rioja – Rioja ist ein fantastischer Rotwein, den man eher zu Beginn eines feinen Essens geniesst, da er nicht ganz so kräftig ist wie ein Bordeaux und auch einen tieferen Alkoholgehalt als die Weine aus den wärmeren Regionen Spaniens und Italiens aufweist. Zum Preis von CHF 24.90 pro Flasche ist der Vina Cubillo Red Rioja Crianza 2009 ein günstiger Wein, voll von saftigen, reifen Früchten aber mit Lopez de Heredia’s klassischer Frische und Struktur.
  6. Ein parfümierter, mit Kräutern und Gewürzen bepackter Chateauneuf du Pape – Rotweine aus der südlichen Rhone Gegend sind voller Sonnenschein und Wärme und sind fantastisch, um den Körper an einem kalten Winterabend aufzuwärmen. La Ferme Du Mont Chateauneuf du Pape 2016 für CHF 40 pro Flasche wärmt das Herz und erfrischt zugleich. Ein Resultat des einerseits fantastischen Jahrgangs 2016 kombiniert mit der leidenschaftlichen biodynamischen Weinproduktion.
  7. Ein grosser Rotwein! Als Höhepunkt ihres Après-Ski Nachtessens geniessen Sie einen seriösen Bordeaux um mit Körper, Struktur und Kraft die reichhaltigen Hauptgänge und Käsespezialitäten zu begleiten. Pontet Canet 2012 from Pauillac ist für CHF 88 zu haben und garantiert Ihnen eine fantastische Krönung ihres Skitages! Dekantieren Sie ihn 2-3 Stunden vor dem Essen, um sein volles Bouquet zu geniessen.
  8. Ein Portwein – diese fabelhafte kräftige Art von Wein wird oft übersehen. Es gibt jedoch nichts Besseres nach einem langen Skitag als vor dem offenen Kamin ein Glas ausgereiften wärmenden Portwein zu geniessen. Taylor’s Vintage Port 2011 für CHF 60 pro Halbflasche ist am Anfang seines Reifeprozesses und schmeckt bereits hervorragend!