• RARITÄTENWEINE

RARITÄTENWEINE

Unser Raritäten – Angebot konzentriert sich vorwiegend auf Bordeaux Weine, unsere Lieblingsproduzenten aus dem Burgund und rare, alte Champagner. Weiter können Sie Top Rotweine aus dem Rhône – Gebiet sowie einige sogenannte Supertuscans entdecken.

Unsere Investment Tipps für den Raritäten Kauf 2017/2018
Bordeaux’s “hot” Châteaux

Zum jetzigen Zeitpunkt empfehlen wir, preiswerte Jahrgänge von einem der folgenden Bordeaux Châteaux zu kaufen. Diese hatten in den letzten 5-8 Jahren einen spürbaren Aufwärtstrend, in punkto Qualität und Preis.

  • Château Calon Segur, St.Estèphe (Neue Eigentümer mit Fokus auf die Qualität)
  • Château Montrose, St.Estèphe (Neue Eigentümer mit Fokus auf die Qualität)
  • Château Pichon Lalande, Pauillac (Grosse Investitionen in den Keller und Weinberge. Produktion wurde auf Biodynamik umgestellt)
  • Château Pontet Canet, Pauillac (komplett Biodynamisch seit 2008. Die Mühe dieser Umstellung zahlt sich nun aus.)
  • Château Clerc Milon and Château D’Armailhac, Pauillac (Beide Weine vom Mouton Rothschild – Team. Die Qualität beider Weine wird immer besser und der unverwechselbare “Clown” auf dem Etikett gewinnt rapide an Popularität und Anerkennung in Asien.)
  • Rauzan Segla, Margaux (Einer der besten Weine aus der AC Margaux. Hat eine konsequente Verbesserung der Qualität in den letzten 12-15 Jahren erlebt.)
  • Haut Bailly, Pessac Léognan (bei den grossen Jahrgängen wie 2009 und 2015 ist dieses Châteaux ein richtiger Star unter den Bordeaux-Weinen)
  • Figeac, St.Emilion – Seit 2012 Michel Rolland als Önologe das Châteaux berät, hat der Wein allmählich eine Modernisierung im Stil erlebt. Auch Neil Martin (Bordeaux-Journalist für den Wine Advocate) ist ein grösserer Verehrer von diesem Châteaux als es Robert Parker es war. Ebenso sind die Bewertungen für den Figeac stark gestiegen, seit Neil Martin die Beurteilung für die der Bordeauxweine übernommen hat.
  • La Conseillante, Pomerol – Dieses Château hat eines der besten Terroirs in Pomerol und ist nach wie vor deutlich unter dem Preis von seinen berühmteren Nachbarn wie Vieux Château Certan, Evangile, Petrus und Cheval Blanc.
Burgund 2015

Wir empfehlen, die Top Premier und Grands Crus 2015 Burgunder von renommierten Produzenten zu kaufen. Bei diesem ausser-gewöhnlichen Jahrgang wird die Beschaffung in Zukunft schwieriger (und teurer) werden.

Das Rhône Tal 2015

2015 war ein grossartiger Jahrgang in der nördlichen und äusserst guter in der südlichen Rhône. Top Côte Rôtie und Hermitage Rot von den großen Produzenten, wie Guigal, Chapoutier, Ogier und Chave werden in den kommenden Jahren an Wert gewinnen.

Italiens Supertuscans 2013

Es gibt noch einige wenige der besten Supertuscans aus diesem wunderbaren Jahrgang zu angemessenen Preisen auf dem Markt. Es ist einer der schönsten Jahrgänge, welche die Region je hervorgebracht hat. Berühmte Weine wie Masseto, Sassicaia und Solaia werden sicherlich in den kommenden Jahren im Preis steigen.

Genussreife Bordeaux Weine im 2017/2018

Wir empfehlen, die oben genannten Bordeaux-Schlösser aus den Jahren 2009 – 2016, ausser 2013. Auch ältere Jahrgänge bereiten Freude. Die Zweitweine der Chateaux, welche zu einem attraktiven Preis erworben werden können, bieten ebenfalls grosses Trinkvergnügen.

Weitere Chateaux:

  • Château Ducru Beaucaillou und der Zweitwein La Croix de Beaucaillou
  • Château Palmer und der Zweitwein Alter Ego de Palmer
  • Der Zweitwein von Château Margaux – Pavillon Rouge
  • Domaine de Chevalier Rouge und Blanc
  • Tertre Roteboeuf und der Zweitwein Roc De Cambes
  • Vieux Château Certan und der Zweitwein La Gravette de Certan
PORTFOLIO – BERATUNG

Paul Liversedge berät Sie gerne persönlich, wenn Sie sich einen neuen Weinkeller einrichten oder Ihren aktuellen Keller vergrössern möchten. Wir erwerben auch Ihre Raritätenweine.

RARITÄTENWEINE FÜR BESONDERE ANLÄSSE

Was gibt es Schöneres, um einen besonderen Jahrestag zu feiern, als einen Wein zu trinken, der in jenem Jahr produziert wurde? Aus Trauben, die den Regen, den Wind und die Sonne dieses Jahres in sich tragen und es deshalb umfassender widerspiegeln als jedes andere Souvenir. Natürlich können Sie auch Zeitungsartikel lesen oder Musik aus jenem Jahr hören und das wird ohne Zweifel lebhafte Erinnerungen zurückbringen. Aber Wein ist eine viel lebendigere Erinnerung. Nicht alle Weine sind nach 40, 50 oder noch mehr Jahren geniessbar. Je nach Jahr und Weinregion fallen die Weine verschieden aus. Möchten Sie Empfehlungen über die trinkreifen Jahrgangsbesten? Kontaktieren Sie Paul unter paul@realwines.ch  Er freut sich darauf, diese Weine für Sie zu fairen Preisen zu besorgen.

UNSER LAGER – SERVICE FÜR RARITÄTENWEINE

Wenn Sie Raritätenweine einkaufen, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Weine unter optimalen Bedingungen gelagert werden.

Nur durch eine optimale Lagerung reifen die Weine zu ihrer Höchstform. Sollten Sie sich dazu entscheiden, Ihren Wein wieder zu verkaufen, maximiert die optimale Lagerung den Wiederverkaufswert Ihres Weines.

Wenn Sie Ihre Raritätenweine bei Real Wines kaufen, übernehmen wir gerne die sichere und fachgerechte Lagerung. In perfekt ausgestatteten Kellern in der Nähe von Zürich. Die Temperatur beträgt 14-16° Celsius und die Weine werden nur bewegt, wenn sie zu Ihnen geliefert werden.

Preise

Preis pro Flasche (75cl) und Jahr CHF 2.00

Einlagerung Ihrer eigenen Weine, ab einem Einkauf bei Real Wines von CHF 1’500.00 möglich.

Die Flaschen-Jahresgebühr beinhaltet die Versicherung und alle übrigen Kosten.

FINE WINE EVENTS 

Der beste Weg um grosse Weine kennenzulernen, ist sie zu probieren. Eine Möglichkeit ist es, in einer Gruppe, die besten Flaschen zu entkorken, um die hohen Kosten dieser Raritätenweine zu teilen. Die dichte an Grand Crus und Top Châteaus ist hoch, das Erlebnis einzigartig. Bitte kontaktieren Sie Paul, wenn Sie Interesse an unseren Weinabenden haben.

© Copyright - Real Wines, Im Junker 8, 8143 Stallikon, +41 43 466 08 90, office@realwines.ch